Nationalität: Australien Yael Shervashidze stammt aus Australien. Er wuchs in North South Wales auf und begann mit fünf Jahren zu tanzen. Er ging zunächst auf ein Landwirtschaftsinternat, bevor er 2010 an der Australian Ballet School angenommen wurde. Während seines Studiums tanzte er bereits in mehreren Produktionen des Australian Ballet. 2014 kam er als Jette Parker Young Artist zum Queensland Ballet, wo er solistisch u. a. in »Der Nussknacker« zu sehen war. In der Spielzeit 2015/2016 tanzte er als Praktikant beim Ballett Magdeburg in »Stabat Mater«, »Coppélia«, »Dornröschen« und »Romeo und Julia«. Ab der Spielzeit 2016/2017 ist er festes Mitglied der Kompanie. Ballette: Wahlverwandtschaften; America Noir; Le Corsaire; Coppelia; Dornröschen; Stabat Mater; Solist: Vater in Romeo und Julia YAEL SHERVASHIDZE

Zurück