Portal der Freunde und Förderer des Theater Magdeburg

Pressemitteilung, 13.11.2017

 

 

Ein Herz für Kinder –

Die Theaterkarten-Spendenaktion für bedürftige Familien aus Magdeburg

 

 

Als das Theater Magdeburg im vergangenen Jahr zusammen mit dem Förderverein Theater Magdeburg e.V. erstmals sein Publikum aufrief, Magdeburger Kindern aus einkommens-schwachen Familien zu Weihnachten einen Besuch des Weihnachtsmärchens zu ermöglichen, war die Resonanz riesengroß. Deshalb wird die Aktion auch in diesem Jahr fortgesetzt. Am Fr. 22. 12., 11.00 Uhr im Opernhaus sollen möglichst viele Eltern und Kinder gemeinsam ganz viel Spaß bei dem Weihnachtsmärchen »Hexe Baba Jaga im Zauberwald« haben.

 

Auf Anregung des Fördervereins Theater Magdeburg e.V. entstanden, entwickelte sich die letztjährige Theaterkarten-Spendenaktion des Theaters Magdeburg zu einem schönen Erfolgs-modell in der Weihnachtszeit und zeigte die große Solidarität der Magdeburger mit denen, die es sich nicht leisten können, als Familie ins Theater zu gehen. Rund 240 Karten kamen allein über die Spendenaktion zusammen.

 

Und so ruft das Theater Magdeburg auch in diesem Jahr auf, bedürftigen Kindern aus Magdeburg und Umgebung zusammen mit ihren Eltern einen Besuch des Weihnachtsmärchens »Hexe Baba Jaga im Zauberwald« am Fr. 22. 12. 2017 um 11.00 Uhr im Opernhaus mit einer gespendeten Karte zu ermöglichen und damit große Vorweihnachtsfreude zu verbreiten.

 

Die Theaterkarten-Spende geht ganz einfach: Kaufen Sie eine oder mehrere Theaterkarten zu 7,- € (Kinderkarte) oder 17,- € (Erwachsene) an der Theaterkasse im Opernhaus. Diese werden dann in einer Spendenbox an der Kasse gesammelt. Spenden können Sie bis zum 21. 12. 2017! Je mehr gespendete Karten zusammen kommen, desto mehr Kinder und Eltern haben die Möglichkeit, das diesjährige Weihnachtsmärchen zu erleben. Der Förderverein Theater Magdeburg e.V. übernimmt mit seinem Theaterpaten-Projekt ebenfalls einen Teil der Kosten.

 

Reservierung und Kauf an der Theaterkasse, Universitätsplatz 9, 39104 Magdeburg,

Mo-Sa. 10.00 Uhr bis 19.30 Uhr, an allen Vorstellungstagen bis 18.30 Uhr

Tel: (0391) 40 490 490

 

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung. Sollten Sie diese Vorstellung medial begleiten wollen, lassen Sie uns Ihre Presse- und Begleitkartenwünsche bitte wissen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Christine Villinger

 

 

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. Christine Villinger | Leiterin Marketing & Kommunikation I Theater Magdeburg

Universitätsplatz 9 | 39104 Magdeburg | Telefon +49 (0)391 40 490 4002 | +49 (0)178 21 627 09 |

christine.villinger@theater-magdeburg.de

Wir werden unterstützt durch sie...

Unsere Projekte

Kontakt

Förderverein Theater Magdeburg e. V. ©2017 All Rights Reserved.