Portal der Freunde und Förderer des Theater Magdeburg

20 Mitglieder des Fördervereins Theater Magdeburg besuchten vom 10. – 12. Juni 2016 die Partnerstadt Braunschweig zum Festival Theaterformen.

 

 

Im Kleinen Haus wurden die Gäste durch die Braunschweiger Bürgermeisterin Frau Annegret Ihbe und die Vorsitzende des Festivals Theaterformen Frau Martine Dennewald begrüßt. Herr Malte Wegner, Geschäftsführer des Festivals, erläuterte kurz das Anliegen desselben.

 

Michel Redlich, der Vorsitzende des Fördervereins Theater Magdeburg erwiderte die Grüße und freute sich mit den mitgereisten Magdeburger/innen auf ein spannendes Wochenende in Braunschweig.

 

Das Festival-Wochenende hatte einen ostasiatischen Themenschwerpunkt. Bei Stücken wie „God Bless Baseball“ (Japan/Südkorea) - einem <familiären Emanzipationsdrama>, „Hipster the King“ (Thailand) einer <vermeintlich unpolitischen Satire> und „Ten Thousand Tigers“ (Singapur) – einem magischen Multimedia-Spektakel konnten die Zuschauer einen Einblick in die Kunst asiatischen Theaters gewinnen.

 

Die Besichtigung der Stadt Braunschweig von einer ganz anderen Seite bei einer Floßfahrt auf der Oker brachte die Geschichte der Stadt auf sehr interessante Weise näher.

 

Der Dank aller Magdeburgerinnen und Magdeburger Gäste gilt sowohl den Organisatoren des Festivals Theaterformen als auch der Stadt Braunschweig für ihre hervorragende Unterstützung beim Besuch in ihrer Partnerstadt.

 

 

Wir werden unterstützt durch sie...

Unsere Projekte

Kontakt

Förderverein Theater Magdeburg e. V. ©2017 All Rights Reserved.