Portal der Freunde und Förderer des Theater Magdeburg

Ob Frühlingsgefühle oder Sommerromanze, stürmische Herbstbegegnung oder winterliches Glühen – die Liebe begleitet unseren Weg an jedem Tag des Jahres. Heute klopft das Herz wie wild, und morgen schon wird es gebrochen. Davon singt der Magdeburger Autor und Sänger Stefan Müller während seines Liederabends am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Café Rossini (Opernhaus) im Rahmen des „ThemaTisch“ des Fördervereins des Theaters Magdeburg.

An der altgedienten Gitarre nimmt er seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine melancholische Reise in die Welt der Liebesschwüre und gebrochenen Herzen – eine Reise nicht allein für hoffnungslose Romantiker, sondern auch für jene, die es erst noch werden wollen.

Der Eintritt ist frei. Es handelt sich jedoch um ein Benefizkonzert zugunsten des Tanzfestes der Magdeburger Ballettkompanie. Spenden sind also herzlich willkommen.

 

Benefizkonzert  :Wir möchten allen Teilnehmern (und Späterkommern oder Geldabgebern) danken, dass der gestrige Abend neben dem kulturellen Genuss auch finanziell ein Erfolg war. Herr Dr. Stefan Müller hat alles gegeben. Wir können zusätzliche 567,- € für die Ballettgala zur Verfügung stellen.

 

 

Lauter leise Lieblingslieder –

Ein Benefizkonzert

Ein Liederabend mit Stefan Müller

Wir werden unterstützt durch sie...

Unsere Projekte

Kontakt

Förderverein Theater Magdeburg e. V. ©2017 All Rights Reserved.