﷯ Nationalität: Weißrussland Ballett-Ausbildung: Studium an der Staatlichen Ballettakademie in Minsk Engagement: Solistin am Litauischen Nationaltheater in Vilnius mit Gastspielen in Köln und Triest Solistin: u.a. La Bayadere, Marie im Nussknacker, Gasttänzerin in Magdeburg als Julia in Romeo und Julia Ballett Magdeburg: seit 2013 Ballette: La Sylphide, Tanzbegegnungen, Le sacre du Printemps, Nussknacker, Carmina burana, Romeo und Julia, Bluthochzeit/Lorca. Stabat mater, Still in Love Solistin: Julia, Effie in La Sylphide, Braut in Bluthochzeit und Yerma in Lorca; Fee der Kraft u. Silberfee in Dornröschen; Odaliske in Le Corsaire; Freundin in Coppelia; Charlotte in Wahlverwandtschaften; Frau 2 in America Noir Choreografie: Quo Vadis 2017 Förderpreis für Junge Künstler verliehen durch den Förderverein Theater Magdeburg

Zurück