Portal der Freunde und Förderer des Theater Magdeburg

 

Ge(h) und dichte! Komm‘ und lies!

im Schauspielhaus

Ein offenes Forum für Lyriker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(FB) Am 11.10.2015 trafen sich wieder im Foyer des Schauspielhauses Freunde der Lyrik, um Selbstgedichtetes und -geschriebenes vorzutragen und zu hören.

 

In gewohnter lockererer Art moderierte den Abend der "Kugelblitz" Lars Johansen, unterstützt vom Mitglied des Fördervereins Anne-Kathrin Benkwitz.

 

Auch wenn die Freude an dieser Kunst im Mittelpunkt steht und die Teilnahme das Wichtigste ist, gab es im Ergebnis der Jury- und Publikumsbewertung mit Marita Hoffmann eine Gewinnerin, die auf dem Siegerfoto, am Ende der Diashow, neben Lars Johansen zu sehen ist.

 

Die Siegerauswahl war diesmal besonders schwierig, so unterschiedlich schön waren die Gedichte, die vom Publikum alle mit viel Applaus bedacht wurden. Die drei jüngsten Lyriker, die noch zur Schule gehen, wurden als Ansporn zum Weitermachen, auch mit einer Theaterkarte geehrt.

 

Als Fazit ist festzustellen: „Ge(h) und dichte, Komm und lies!“  führt Jung und Alt in das Schauspielhaus und ist mittlerweile ein fester Bestandteil in der Lyrikszene der Stadt.

Wir werden unterstützt durch sie...

Unsere Projekte

Kontakt

Förderverein Theater Magdeburg e. V. ©2017 All Rights Reserved.